„Der tägliche Wahnsinn…“

Ausstellung…unter diesem Thema stand das diesjährige Abschlussprojekt der Schreiner in der BGJ-Klasse.

Mit viel Engagement, Kreativität, Fachwissen und praktischen Fähigkeiten machten sich die jungen angehenden Schreiner ans Werk.

Sie entwarfen in Gruppen verschiedene Modelle eines „Stummen Dieners“, diskutierten die Anforderungen, legten Formen, Holzart und Verbindungen fest und erstellten mit moderner EDV alle notwendigen Arbeitspapiere und Zeichnungen.

Danach ging es in die Werkstatt und das in der Gruppe entworfene Möbel wurde von jedem Schüler gefertigt.

Innerhalb von einer Woche entstanden so einmalige Stumme Diener, die sich sowohl durch attraktive Gestaltung als auch gekonnte Ausführung auszeichnen.

Mit dieser Projektwoche schließen die Schreiner das diesjährige BGJ ab, welches als 1. Lehrjahr in der Ausbildung zählt und beginnen nun gut gerüstet die weiteren beiden Lehrjahre in ihren Betrieben.