„Adventskranz zur Weihnachtszeit“

Adv k1Die Schüler des Berufsvorbereitungsjahres, kurz „BVJ“ und „BVJ / Neustart“, fertigten in der Zimmererwerkstatt eigenständig diesen mehrfach wiederverwendbaren Adventskranz.

Im Fach „Berufliche Handlungsfähigkeit“ lernten sie bei ihrem Lehrer Thomas Flory den Umgang mit verschiedenen Handwerkzeugen, wie z. B. sauberes Anreißen der Hölzer, sicheres Führen der Handsäge, Umgang mit Klüpfel und Stemmeisen uvm.


Doch heutzutage ist es wichtig, nicht nur „klassisch/händisch“, sondern auch „fortschrittlich/modern“ zu arbeiten. Deshalb durften auch große Stationär-Maschinen für die Bearbeitungsschritte herangezogen werden. So konnten die Schüler ihre Hölzer mit der Ständerbohrmaschine sowie mit einer Oberfräse bearbeiten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Zuletzt erhielten die Schüler noch passende Kerzen für ihren Adventskranz.

Die Berufsschullehrer Christian Ort und Thomas Flory wünschen ihren Schülern schöne und erholsame Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Soz F

Die Klasse BVJ / Neustart (s. Foto) wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.
Adv K2