Ehrung besonderer Leistungen bei MAN Energy Solutions in Augsburg

Am 29.04.2022 war es wieder einmal so weit: die Berufsschule Neustadt an der Aisch konnte in Augsburg an den ehemaligen Auszubildenden Max Steffen eine Anerkennungsurkunde übergeben. Es wurde im Abschlusszeugnis der Berufsschule ein Notenschnitt von 1,14 erreicht.

20220429 143941v.l. n.r. Christian Handschuh, Max Steffen, Harald Nenning

Nach einer Einladung durch Herrn Robert Kopp war es klar, dass wir den Preis in einem sehr feierlichen Rahmen übergeben können. Es fand im MAN-Museum eine coronakonforme Freisprechungsfeier statt. Nach den Ansprachen wurden die Facharbeiterbriefe an die ehemaligen Auszubildenden verschiedener Berufsgruppen übergeben. Bei sehr guten Abschlüssen in der IHK-Prüfung wurde zusätzlich noch eine Silber- bzw. Goldmünze überreicht. Wir, der Abteilungsleiter Metall-, Kfz-, Modellbauabteilung OStR Handschuh und der Klassenlehrer FOL Nenning durften an dieser Feier teilnehmen. Wir konnten den feierlichen Rahmen für eine Ansprache und die Urkunden- und Buchpreisübergabe an H. Max Steffen nutzen. Unser ehemaliger Schüler hatte, trotz teilweise Fernunterricht, herausragende Leistungen erbracht.

Durch die Urkunde der Regierung von Mittelfranken wird die Anerkennung für einen hervorragenden Abschluss der Berufsschule ausgesprochen. Die Urkunde ist unterzeichnet vom Regierungspräsidenten und kann in manchen Situationen ein willkommener Türöffner sein.

Für seinen beruflichen Lebensweg wünschen wir Herrn Steffen alles Gute.